NACH OBEN
Für Ihr bestmögliches Surferlebnis setzen wir auf unseren Webseiten Cookies ein. Surfen Sie ganz normal weiter, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Cookie-Setzung einverstanden sind.
Alles klar!
Überschrift 1 Content



Arzneimittel und Medizinprodukte

Zentrale Beschaffungsstelle für Arzneimittel nach § 47 AMG

Zuverlässige Arzneimittelversorgung für den bodengebundenen Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes und des Bayerischen Roten Kreuzes.
Unsere Arzneimittelversorgung sichert die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben durch:

Die Lieferung der Arzneimittel erfolgt ausschließlich durch zertifizierte, temperaturkontrollierte Frachtführer.
Die versendeten Pakete werden in der Regel innerhalb von 2 Werktagen zugestellt.

Ihre Bestellung kann direkt auf die gewünschte Wache geliefert werden.
Außerdem können wir ein breites Sortiment an
Verbrauchsmaterialien und Produkten zur Breitenausbildung liefern.

Für Ihre Fragen zur Versorgung über die H+DG stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

+49 (8441) 2799-300

Weitere Informationen zu unserem breit gefächertem Produktspektrum, unseren Dienstleistungen und unserem Service finden Sie auch in unserer Filmpräsentation.

 


Versorgungsvertrag

rechtliche Sicherheit für Ihre Arzneimittelversorgung

Vor der Belieferung mit Arzneimitteln steht der Abschluss eines Versorgungsvertrages - so erfüllen Sie die im Apothekengesetz vorgeschriebenen Vorgaben.

 


Arzneimittelüberwachung

    Vor-Ort-Besichtigung der Arzneimittellagerung

Sicherheit für Ihre Arzneimittellagerung:
  • Beratung zur korrekten Lagerhaltung von Arzneimitteln
  • Protokollierung als Nachweis über die Überwachung der Arzneimittelvorräte
  • Beratung zur Optimierung Ihrer Qualitätssicherung
  •  


    Pharmazeutische Beratung und Information

    Qualitäts- und kostenoptimierte Versorgung

    Bei uns erhalten Sie im Rahmen Ihrer Arzneimittelversorgung eine kompetente Beratung zu allen pharmazeutischen und ökonomischen Fragestellungen in Bezug auf die Arzneimittelversorgung.
    Gern unterstützen wir Ihren Rettungsdienst z. B. durch Beratung zur Indikation von Arzneimitteln, zu Interaktionen, zur Applikation, aber auch zu Kostensteuerung und Verbrauchsoptimierung.

     


    Chargenmanagement und -rückruf

    rechtliche und fachliche Sicherheit

    Mit uns verpassen Sie weder Arzneimittel-Rückrufe noch wichtige Arzneimittel-Informationen.
    Unser Chargenrückruf-System garantiert, dass Sie alle wichtigen Informationen zu den von Ihnen bezogenen Arzneimitteln erhalten.

    Bei uns sind die an den jeweiligen Standort gelieferten Chargen dokumentiert – damit bieten wir für die von uns versorgten Rettungsdienste eine bestmögliche Information sowie fachliche und rechtliche Sicherheit.

     


    Medizinische Verbrauchsmaterialien und Medizinprodukte

    was sonst noch gebraucht wird

     

    Von „A“ wie AED bis „Z“ wie Zellstoff: Das breit gefächerte Sortiment an Verbrauchsmaterialien und Medizinprodukten wird stets weiter entwickelt und an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst.
    Natürlich bieten wir Ihnen auch für diese Produkte den Versand direkt an die einzelnen Wachen an.

    Sie haben Fragen oder vermissen ein Produkt, das Sie benötigen?
    Bitte sprechen Sie uns an. Wir können nahezu alle Verbrauchsmaterialien und Medizinprodukte für Sie besorgen: +49 (8441) 2799-300

     



    Breitenausbildung

    für Ihre Ausbilder

    Damit möglichst viele Menschen optimal ausgebildet werden können und Ihr Budget geschont wird, bieten wir zu besten Konditionen zahlreiche Produkte rund um das Thema Breitenausbildung.
    So gehören  AED-Trainer, Übungssets, Trainingspuppen, EH-Broschüren, Verbandsmaterialien und vieles mehr zu unserem Standardsortiment.

    Sie haben Fragen oder vermissen ein Produkt, das Sie benötigen?
    Bitte sprechen Sie uns an. Wir können zahlreiche Produkte rund um die Ausbildung für Sie besorgen.+49 (8441) 2799-300